Menu

A A A

Auszug aus dem Bericht von Fr. Dr. A. Jann, Geschäftsführerin Age Stiftung


Für den Age Award 2013 suchte die Jury Neubauprojekte, die interesssante Lösungen für das Thema: "stationäre Einrichtungen - neu gebaut, innovative Lösungen für die Zukunft" umgesetzt haben.
Der Age Award ist jedoch kein reiner Architekturpreis. Vielmehr wurden auch "weiche" Faktoren berücksichtigt. Wie gelingt es dem Gebäude, eine Wohn- und Gemeinschaftskultur herzustellen? Wie unterstützt die Architektur die tägliche Arbeit der Angestellten, die Betriebsabläufe und Prozesse? Und wie gelang es den Verantwortlichen, diese Anforderungen umzusetzen. Für den Age Award haben sich 20 Heime beworben. Trotz grosser Unterschiede in Grösse, Lage und Organisation wiesen sie alle eine Gemeinsamkeit auf: Das Bemühen, für ihre Bewohner ein wohnliches und würdevolles Daheim zu schaffen.

Impressionen von der Verleihung

1475_700_500_award_4627.jpg1402_700_500_award_4077.jpg1406_700_500_award_4133.jpg1412_700_500_award_4210.jpg1411_700_500_award_4196.jpg1418_700_500_award_4250.jpg1410_700_500_award_4192.jpg1415_700_500_award_4227.jpg1420_700_500_award_4263.jpg1426_700_500_award_4319.jpg1433_700_500_award_4361.jpg1438_700_500_award_4394.jpg1432_700_500_award_4358.jpg1469_700_500_award_4572.jpg1474_700_500_award_4613.jpg1473_700_500_award_4603.jpg1464_700_500_award_4520.jpg1472_700_500_award_4597.jpg1467_700_500_award_4552.jpg1477_700_500_award_4633.jpg
Zoom: 1475_700_500_award_4627.jpg

alle fotos von U. Meisser, Age-Stiftung

Verwendung des Preisgeldes

Das Alterswohnheim konnte dank der Preissumme von
Fr. 50'000.- Zusatzangebote im Wohnen mit Dienstleistungen realisieren, welche sonst nicht möglich gewesen wären, wie zum Beispiel: Thermos Spa Schwebeliege, Fitnessraum für Bewohner, Mieter im Wohnen mit Dienstleistungen und Mitarbeiter

© Age Stiftung Ursula Meisser

Danke, Ihr Daumendrücken hat gewirkt!

Daumen drücken
Footer