Menu

A A A

Farbkonzept, Beleuchtung & Signaletik

Licht und Farbe spielen als Gestaltungsinstrumente der Wohnumgebung von Menschen jeden Alters eine grosse Rolle und tragen erheblich zum persönlichen Wohlbefinden bei. Sie beeinflussen Stimmungen, wecken Assoziationen und Emotionen, rufen verloren geglaubte Sinnesempfindungen hervor. Altersgerechte Signaletik ist besonders für Menschen mit visuellen Beeinträchtigungen und Orientierungsproblemen leicht zugänglich, schafft Sicherheit und Vertrauen, fördert die Mobilität und Selbständigkeit der Bewohner und trägt somit ebenfalls zu einer Verbesserung der Lebensqualität bei.

 

Zoom: Signaletik

Räumliche Organisation

Der Neubau ist als kompakter, gut proportionierter Z-förmiger Bau mit einer klaren inneren Organisation konzipiert. Die Wohngruppen sind übersichtlich, zentrale Räume wie Aufenthalt, Arbeitsraum Pflege oder Pflegebad sind in geringer Distanz zu den Zimmern angeordnet, wodurch sich kurze Wege und eine leichte Orientierung ergibt. Durch die zentrale Anordnung des Aufenthaltes und dessen grosszügigen Ausblick nach Süden und Westen wird eine erlebnisreiche und familiäre Stimmung geschaffen.

 

Zoom: Räumliche Organisation

Wellness Baderaum

Jedes Bewohnerzimmer verfügt über eine Nasszelle mit Dusche und WC, so dass unsere Bäder nicht primär der Körperpflege dienen, sondern eine weitere Bedeutung erhalten: sie wurden als Wellness-Bäder gestaltet mit einer Schieferwand und dimmbarem Licht und sind mit einer Hubwanne mit farbigem Licht, Sound und Whirl ausgestattet. So wird Baden zum Erlebnis, es dient der Entspannung und Erholung und aktiviert als Form der basalen Stimulation die eigene Körperwahrnehmung.

 

Zoom: © Age Stiftung Ursula Meisser
Footer